Google Webseitenvorschau?

Thomas Gutteck

Thomas Gutteck kommentiert entspannt vom Strand. Ich genieße die Ruhe und die Weite der Ostsee, um mir über einiges Gedanken zu machen. Nur ein Bruchteil davon landet hier im Blog. Manchmal will ich berichten, manchmal provozieren und manchmal mich einfach nur auskotzen. --- Geprüft mit Duden Technologie

Das könnte Dich auch interessieren...

2 Antworten

  1. Geek sagt:

    Wenn der Screenshot anderen Content Anzeigt als die eigentliche Seite, kann man davon ausgehen, dass Cloaking zu SEO Zwecken eingesetzt wird.

    Ein anderes nettes Feature, dass ich bei Google Entdeckt habe ist, das veränderte Logo für den Suchbegriff „ASCII Art“

    Beeindruckend wieviele Resourcen Google haben muss, dass sie sogar Zeit haben sowas zu coden.

    Die haben wohl mehr Entwickler als aktuellen Bedarf 🙂

  2. Thomas sagt:

    Ja das stimmt, ist nett um Cloaking zu erkennen. Der Sinn seitens google liegt eher woanders, so werden die Kunden länger auf der Google Seite gehalten und die Wahrscheinlichkeit das man auf eine Google Werbung klickt ist höher.

    Aber mit den Ressourcen hast du Rest!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.