Für wie dumm halten die uns

Thomas Gutteck

Thomas Gutteck kommentiert entspannt vom Strand. Ich genieße die Ruhe und die Weite der Ostsee, um mir über einiges Gedanken zu machen. Nur ein Bruchteil davon landet hier im Blog. Manchmal will ich berichten, manchmal provozieren und manchmal mich einfach nur auskotzen. --- Geprüft mit Duden Technologie

Das könnte Dich auch interessieren...

11 Antworten

  1. Michael sagt:

    Wieso dumm? Die Sache ist doch ganz offensichtlich. Ich würde mich da nicht so stark beschweren, da gibt es ganz andere Dinge. Mitgemacht hätte ich aber auch nicht.

    Interessant auch: Die Hitmeister / Hitflip Aktion mit dem Adventskalender hat viel besseren Anklang gefunden. Vielleicht deshalb, wenn der Backlink freiwillig war …

  2. Thomas sagt:

    Dumm ganz einfach, das Ganze ist so offensichtlich, das gibt es nur 2 Möglichkeiten. Die sind entweder richtig frech und halten alle anderen für dumm.

    Inzwischen haben Sie übrigens eingelenkt und die Kritik verstanden. Inzwischen läuft die Aktion nur noch 2 Monate und man muss nur einen Verweis auf die Seite bringen, egal wie.

  3. Geek sagt:

    Zu dem „nofollow“ ne kurze Nebenfrage… Denkst Du ein „nofollow“ Link bringt gar nichts? Ich meine Yahoo wertet diese ja auch aus. Dass Google sie 100% ignoriert kann mir keiner erzählen, aber ich frage mich im Stillen, wie Google diese auswertet. Eventuell kann man ja sogar nen Kommentarspammer daran erkennen, dass 90% seiner Links ein hübsches nofollow haben 🙂

    Wenn Du hier zu was schreibst.. würde mich interessieren, schade, dass man bei folge Kommentaren hier keine E-Mail bekommt.

    Zu der Link Bite Aktion. Hab es gerade bei Frank (seo-marketing-gelesen)… hatte nicht gesehen, dass die Keywords und follow verlangen. Ich denke wenn man sowas macht, sollte man kein Wort über SEO und Keywords bei den Bloggern verlieren. Sonst gehts nach hinten los.

    Wie siehst Du das.. Was ist von nem normalen Link Bite zu halten?

  4. Thomas sagt:

    Meiner Meinung nach bringen nofollow Links auch etwas, google lässt Sie sicher mit einfließen. Ich komme zu dieser Annahme, weil meiner Meinung zu einer normal verlinken Seite gehört eine gewisse Mischung an follow und nofollow Links, wenn das Verhältnis nicht passt, werden diese Seite bei Google durch ein Raster rutschen, daher bringen solche Links auch etwas um einen natürlichen Linkaufbau zu simulieren.

  1. 1. Januar 2008

    […] bin mit dieser Meinung nicht alleine, wie man auch beim Strandgucker lesen […]

  2. 1. Januar 2008

    […] hatte sich bereits ein Trackback des Strandguckers eingefunden, der die Aktion genauso verwerflich findet, wie ich […]

  3. 4. Januar 2008

    […] meinem Beitrag “Für wie dumm halten die uns” machte ich ja auf die etwas komische Aktion von Source Werbeartikel aufmerksam. Inzwischen […]

  4. 4. Januar 2008

    […] wenn es zu dieser Linkbaiting-Aktion “Win Your Blogshirts” nicht hämische Kommentare und wütende Reaktionen geben würde. Zumal das Ansprechen der Blogger wieder mal ziemlich daneben war. Von einer […]

  5. 4. Januar 2008

    Blog- Direktmarketing…

    Eigentlich ganz nett gedacht – dann aber zu platt gemacht. Andererseits schon erstaunlich, daß es ein Werbeartikel- Anbieter mit Blogmarketing versucht.“Als Werbeartikel-Spezialist haben wir uns dieses……

  6. 4. Januar 2008

    […] Tralala der E-Mail mehr als nur erfreut. Daher bleibt nur eines zu sagen: Dumm sind Blogger noch lange nicht und wie Spam wirkt diese Mail irgendwie schon. Anstatt sich darüber zu freuen und wie wild zu […]

  7. 30. Januar 2008

    […] meinem Beitrag “Für wie dumm halten die uns“, habe ich auf eine etwas komische Aktion vom Team von Source Werbeartikel hingewiesen, die […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.