5 gute Gründe warum ich WordPress nutze

gesucht werden vom WordPress Deutschland Blog 5 gute Gründe warum ich nutze.

  • es ist kostenfrei
  • es handelt sich um ein offenes System (flexible), beliebig erweiterbar
  • es gibt einen klasse Support
  • es gibt viele Themes und Pluginns
  • Google liebt WordPress 😉
  • man kann damit alles anstellen (Blog, Bildergalerie, Forum, Webverzeichnis und ne normale Webseite und und und)

Ich weiss es waren mehr als 5, aber ich mag WordPress eben. 😉

Thomas Gutteck

Thomas Gutteck kommentiert entspannt vom Strand. Ich genieße die Ruhe und die Weite der Ostsee, um mir über einiges Gedanken zu machen. Nur ein Bruchteil davon landet hier im Blog. Manchmal will ich berichten, manchmal provozieren und manchmal mich einfach nur auskotzen. --- Geprüft mit Duden Technologie

Das könnte auch interessant sein...

14 Antworten

  1. Melanie sagt:

    Einen der wichtigsten Gründe nicht vergessen? WP ist in weniger als 5 min. installiert und einsatzbereit.

  2. Felix sagt:

    Genau deswegen benutze ich auch wordpress =)

  3. Dirk sagt:

    Typo oder Joomla sind ebenfalls sehr gute Plattformen, aber WordPress schafft es sehr vieles sehr einfach möglich zu machen. Mit oder ohne Plugins auch nicht nur für Einsteiger geeignet. Und das mit der „Google-Liebe“ hängt wohl eher von der Aktualität der Beiträge ab.

  4. blogthat.de sagt:

    WordPress ist mittlerweile ja nicht mehr nur ein kleines Blogging-Tool. WP ist eher ein Content Manegement System geworden. Auch größere Projekte lassen sich auf diesem Framework ganz entspannt realisieren. Nachdem die Startseiten von diversen Theme-Anbietern auch erwachsen geworden sind, gibt es viele gute Gründe auf WordPress zu setzen.

  1. 20. Februar 2008

    […] Torsten`s Weblog→ Visualtainment Blog→ JB`s Randgedanken→ mlogger→ Blafasel→ ondamaris→ Strandgucker→ <!DEBUG[information]>→ Ausreis(s)erblog→ The KingOli Blog→ wpBlog.de→ […]

  2. 20. Februar 2008

    […] Strandgucker […]

  3. 20. Februar 2008

    […] | Torsten`s Weblog | Visualtainment Blog | JB`s Randgedanken | mlogger | Blafasel | ondamaris | Strandgucker | <!DEBUG[information]> | Ausreis(s)erblog | The KingOli Blog | wpBlog.de | dynamicinternet […]

  4. 20. Februar 2008

    […] Strandgucker […]

  5. 21. Februar 2008

    […] Torsten`s Weblog→ Visualtainment Blog→ JB`s Randgedanken→ mlogger→ Blafasel→ ondamaris→ Strandgucker→ <!DEBUG[information]>→ Ausreis(s)erblog→ The KingOli Blog→ wpBlog.de→ […]

  6. 21. Februar 2008

    […] ? JB`s Randgedanken ? mlogger ? Blafasel ? ondamaris ? Strandgucker […]

  7. 21. Februar 2008

    […] Weblog → Visualtainment Blog → JB`s Randgedanken → mlogger → Blafasel → ondamaris → Strandgucker → <!DEBUG[information]> → Ausreis(s)erblog → The KingOli Blog → wpBlog.de → […]

  8. 24. Februar 2008

    […] Blog iKA`s Blog Torsten`s Weblog Visualtainment Blog JB`s Randgedanken mlogger Blafasel ondamaris Strandgucker <!DEBUG[information]> Ausreis(s)erblog The KingOli Blog wpBlog.de dynamicinternet Arbeit ist […]

  9. 24. Februar 2008

    […] Strandgucker […]

  10. 14. Januar 2016

    […] iKA`s Blog? Torsten`s Weblog? Visualtainment Blog? JB`s Randgedanken? mlogger? Blafasel? ondamaris? Strandgucker? <!DEBUG[information]>? Ausreis(s)erblog? The KingOli Blog? wpBlog.de? dynamicinternet? […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *